Systhemia ist ein Netzwerk systemisch arbeitender Spezialisten der Führungskräftequalifizierung, Personalentwicklung und der didaktischen Organisationsberatung. Wir begleiten nachhaltige Systementwicklungen im nationalen und internationalen Rahmen. Unsere Partner sind Firmen (z.B. Heraeus, Allianz-Versicherung, DB Training, GIZ) und nationale Bildungsinstitutionen (z.B. in Österreich, Schweiz, Kolumbien, Honduras und Bosnien). Diese begleiten wir auf ihrem Weg zu Lernenden Organisationen.

Wofür stehen wir?

Wir gehen bei unserer Begleitung von einem humanistischen Menschenbild aus. Demzufolge trägt jeder Mensch die Fülle seiner Möglichkeiten in sich. Diese zum Ausdruck kommen zu lassen ist für uns die eigentliche Quelle jeglicher Veränderung von Individuen, Organisationen und Gesellschaften.
Wichtig ist für uns der wertschätzende und Ressourcen stärkende Blick von Führungs- und Lehrkräften. Diese unterstützen wir in ihren Fähigkeiten, Potenziale zu erschließen und die Kompetenzen ihrer Teams und Mitarbeiter zu stärken. Diese Human-Ressource-Entwicklung ist die Basis für den Erfolg moderner Unternehmen sowie für die nachhaltige Entwicklung von Partnerländern.

Was bieten wir an?

  • Wir klären Ihren HR-Bedarf mit dialogischen Verfahren,
  • wir unterstützen Sie bei dem Wandel Ihrer betrieblichen Lernkulturen,
  • wir entwickeln passende Konzepte einer nachhaltigen Kompetenzentwicklung für Führungskräfte, Bildungsfachleute (Ausbilder, Trainer, Lehrende),
  • wir trainieren die Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit Ihrer Führungskräfte und
  • wir unterstützen Sie in Ihrer Haltungsentwicklung und Persönlichkeitsbildung.